Das 1. Festival der Genüsse im Innenhof der Kaiserpfalz in Forchheim war ein Erfolg – die Imker waren dabei

Die Vorankündigung versprach Großes:

„Kreisverband Imker Forchheim e.V.
Unser Infowagen vertritt sechs Imkervereine im Landkreis Forchheim. Hier sind 350 Imker organisiert und es wird mit rund 1900 Bienenvölkern geimkert. Informieren kann man sich über Imkerei und die Bienen. Zusätzlich bieten wir Ihnen auch eine Honigprobe mit leckerem Honig aus der Region im direkten Vergleich mit Discounter-Honig an – Sie werden verblüfft sein, wie sehr man den Qualitätsunterschied schmecken kann!“

Nicht im Innenhof standen wir mit unserem Infowagen, sondern mitten auf der Brücke zur Kaiserpfalz. Jeder musste an uns vorbei. Ein idealer Platz Es war heiß. Kein Schatten. Unsere Präsentation der Imkerei im Landkreis Forchheim kam trotz gefühlten 40 °C an. Es begann mit dem Besuch unseres Standes durch die Presse in Begleitung von Herrn Bürgermeister Streit und der 1. Honigprobe an diesem Tag. Viele machten im Laufe der Veranstaltung bei uns halt und informierten sich über Honig, Diskussion mit einigen Imkern aus der Ferne war auch für uns hoch interessant und mit anderen Teilnehmer am Festival der Genüsse fand ein reger Austausch statt. Wenn man uns will, sind wir nächstes Jahr wieder dabei.

Text und Bilder Wolf-Dietrich Schröber, Text Vorankündigung Veranstalter